Diagonal-Fold-Card zum Dank

Halllooooo 🙂

Glückwunschkarten kann man ja immer brauchen, egal zu welchem Anlass. Heute habe ich aber einmal eine etwas andersartige Karte für euch und zwar eine Double-Fold-Card.

Wenn man das Prinzip einmal gesehen hat ist sie genauso einfach wie eine Standardkarte umzusetzen und dennoch macht sie direkt was her und löst Erstaunen aus. 🙂

So sieht sie von außen aus:

Und hier das Innenleben dazu:

Bist auch du interessiert an verschiedenen Kartentechniken? 🙂 Dann komm doch einfach mal vorbei und ich zeige dir in einem Workshop ein paar ganz einfache Lösungen mit WOW-Effekt! 🙂
Da ich schön langsam im Übersiedlungsmodus bin, gibt es bei mir in Linz derzeit leider keine Termine. Schon bald wirst du mich aber in meinem neuen Reich besuchen können! Bis dahin komme ich gern zu dir und veranstalte in deinen vier Wänden einen Workshop. Ich freue mich auf deine Anfrage! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

 

 

 

Verwendete Materialien:

Schlichte Variable Verpackung

Heute habe ich für euch ein paar schlichte, variable Verpackungen, welche schon vor längerer Zeit einmal entstanden sind. Vielleicht kommt sie euch ja noch bekannt vor? Ich habe sie bei >> meinen Osterwerken << schon einmal gezeigt und es sind wieder die  Gleichen, die uns Carola bei unserem letzten Steelevoll Quergestreift Treffen gezeigt hat. Ach Mädels wie die Zeit verfliegt… ich vermisse euch aber zum Glück ist unser nächstes Wiedersehen ja schon ganz bald! <3
Was ich aber eigentlich sagen will… ich lieeebe diese Box einfach und besonders bei Workshops ist das Staunen oft groß, dass aus der gleichen Anleitung gleich zwei verschiedene Verpackungen entstehen. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

 

 

 

Verwendete Materialien:

Schoko-Goodies Geteilte Leidenschaft

Kleine Goodies kann man ja immer gut gebrauchen und so sind auch wieder einige Varianten in letzter Zeit von meinem Basteltisch gehüpft. 🙂


Hier habe ich das “Besondere Designerpapier Geteilte Leidenschaft” verwendet. Ich muss sagen, das ist echt ein Traum <3 Total schön, super Stärke und dann auch noch einen wundervollen Schimmereffekt. Im Katalog kommt das definitiv viel zu wenig rüber!
Der Hintergrund für den Text kommt aus dem Stempelset “Tu, was du liebst” aus der gleichen Produktreihe wie das Designerpapier. Auch dieses Set finde ich sehr gelungen und davon wird es bald noch mehr zu sehen geben.
Der Spruch ist aus dem Set “Kreativkiste”, weil der von der Form her grad gut gepasst hat. 🙂
Und gestanzt wurde mit der Big Shot und den “Thinlits Blütenpoesie” sowie den “Framelits Stickmuster”.
Dann noch etwas Leinenfaden und fertig!

Ich hoffe meine lieben Workshopteilnehmerinnen und fleissigen Bestellerinnen haben sich darüber gefreut! 🙂

 

Liebe Grüße,
Eva

 

 

 

Verwendete Materialien:

Weniger ist mehr – schlichte Dankeskarte

Auch wenn ich eher der dazu neige “mehr” auf meine Projekte zu packen, damit sie meiner Meinung nach nicht zu leer sind, so braucht es manchmal eigentlich gar nicht viel. In diesem Sinne heute ein ganz schlichtes Kärtchen, welches auch ich ausnahmsweise dann doch nicht zu leer fand. Vielleicht sollte ich einfach öfters mal versuchen nach dem Moto “weniger ist mehr” zu gestalten. 🙂

Karte_Quartett_fuers_Etikett_-Kaffeepause_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Verwendet habe ich das Designerpapier “Kaffeepause”, welches ich mit der “Fähnchenstanze” bearbeitet habe. Aus dem Produktpaket “Quartett fürs Etikett” wurde noch das Etikett und der Spruch gestempelt sowie gestanzt und das war es eigentlich auch schon wieder. 🙂


Morgen findet übrigens der erste Blog-Hop des PapierverSUchung Design Teams statt! Also unbedingt vorbeischauen, ich bin mir sicher, dass tolle Inspirationen auf dich warten! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Fruchtig-frische Geschenkanhänger

Passend zum gestrigen Beitrag gibt es heute noch Geschenkanhänger. Sie sind schnell gemacht und damit lassen sich zum Beispiel, wie in meinem Fall, kleine Geschenktaschen super aufmotzen! 🙂

Sommerliche_Geschenkanhaenger_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Die Grundlage der Anhänger bilden jeweils ein Zierdeckchen und ein Stanzelement der Stanze “Sonne”. Darauf kamen dann die einzelnen Dekoelemente, welche mit dem Set “Lemon Zest” und der passenden Elementstanze “Zitrone” entstanden sind. Noch etwas Pailettenband und fertig! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Geschenktüte mit Gänseblümchen

Und schon wieder das Gänseblümchen.. 😀 Ich muss sagen ich lieeeebe es, falls du es noch nicht bemerkt hast.. 😉 Ich glaube das wars jetzt aber dann für die nächste Zeit mit dem Set – keine Sorge 😀

Heute habe ich noch eine Tüte für dich, welche ich mit dem “Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten” gemacht habe.

Geschenktuete_Gaensebluemchen_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Für die Grundform wurde das neue “Designerpapier im Block Florale Eleganz” verwendet. Weiters kam das Produktpaket “Gänseblümchengruß” zum Einsatz. Die Blüte wurde zusätzlich mit einem “Facettierten Glitzerstein” dekoriert und “Danke” mit der “Stanze Zier-Etikett” gestanzt.

Liebe Grüße,
Eva

Dankeskarte aus dem ersten Kartenbuffet

Karten kann man nie genug haben und es ist immer gut einen kleinen Vorrat zu haben.
Deshalb werde ich euch zukünftig die Möglichkeit bieten eure Kartenvorräte durch ein Kartenbuffet bei mir aufzustocken.

Das erste Kartenbuffet wird voraussichtlich Ende Juli / Anfang August stattfinden. Den genauen Termin sowie weitere Infos werde ich noch rechtzeitig bekannt geben. 🙂 Während der vorgegebenen “Workshop-Zeit” darfst du so viele Karten werkeln wie du möchtest.
Es werden zehn verschiedene Kartenvorlagen zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung stehen und du darfst frei entscheiden welche du umsetzen möchtest. Ganz egal ob komplett unterschiedliche oder auch fünf mal die gleiche Karte – die große Flexibilität zeichnet das Kartenbuffet aus. 🙂

Eine der Karten, welche beim Kartenbuffet zur Verfügung stehen wird, ist die folgende Dankeskarte. 🙂

Karte_Danke_Gaensebluemchengruss_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Verwendet habe ich hier lediglich das Produktpaket “Gänseblümchengruß”. Das Fähnchen habe ich selbst mit der Schere geschnitten und mit dem Papierfalter bearbeitet.

 

 

Ich würde mich sehr freuen dich beim ersten Kartenbuffet begrüßen zu dürfen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Pizzabox als Dankeschön

Oft braucht man einfach nur schnell ein kleines Dankeschön und deshalb habe ich mir dieses Mal eine hübsche Pizzabox aus einem A4-Blatt berechnet. Entstanden ist die Schachtel lediglich unter Verwendung des Papierschneiders. 🙂

Dankesbox_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Außerdem war mir wieder einmal danach meine Pulverchen auszupacken und deshalb habe ich die Blätter direkt auf die Schachtel in klar embosst. 😀 Dekoriert wurde sie mit dem Produktpaket “Gänseblümchengruß”. Schlicht aber ich glaube es passt ganz gut so. 🙂

MerkenMerken

Liebe Grüße,
Eva

Einfache Sourcream-Box mit Video-Anleitung

Endlich habe ich es geschafft, ein bereits lange geplantes Projekt zu beginnen. Ich möchte euch zukünftig immer mal wieder kurze, einfache Video-Anleitungen zur Verfügung stellen, damit ihr diverse Projekte so leicht wie möglich auch selbst nachmachen könnt. 🙂

Beginnen möchte ich mit meiner Lieblingsverpackung der Sourcream-Box. Sie geht schnell und einfach und ist daher besonders gut für Anfänger und auch die Massenproduktion geeignet. So kann man damit zum Beispiel durchaus einen Adventkalender oder auch Goodies für die Gäste relativ rasch umsetzen. 🙂

Sourcream_Video_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_video_anleitung.jpg

Und hier findet ihr nun die besagte Video-Anleitung dazu. 🙂
Ich weiß die Qualität ist jetzt nicht die Beste aber man kann es erkennen. Bitte habt etwas Erbarmen mit meinem Erstlingswerk. 😀

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=iVBgAThx8_w&w=560&h=315]

Sollte euch das Video gefallen und ihr auch zukünftig über meine Video-Anleitungen informiert werden wollen, so könnt ihr gerne meinen Kanal abonnieren. Außerdem würde ich mich sehr über einen Daumen hoch, einen Kommentar oder auch das Teilen des Videos freuen!
Die verwendeten Materialien in meinen Videos findet ihr außerdem in der Video-Beschreibung oder, wie immer, hier auf meinem Blog.

Die Grundform entstand aus dem “Designerpapier im Block Cupcakes und Karussells” und wurde mit einem “Accessoires Schleifen-Drahtclip” verschlossen. “Danke Dir” kommt aus dem Stempelset “Erfreuliche Ereignisse” wurde danach mit der 1 3/8” Kreisstanze ausgestanzt und mit einem Wellenkreis aus den “Framelits Lagenweise Kreise” unterlegt. Noch etwas Deko aus den “Pailletten Metallfarben” und fertig. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Frühlingshafte Blumenstecker

Kürzlich habe ich ein paar Blumenstecker gewerkelt – sie eignen sich perfekt um beispielsweise einem Blumenstock  als Mitbringsel schnell mal eine persönliche Note zu verleihen. 🙂

Einmal die Libellen-Version:Blumenstecker_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Und dann noch die Schmetterlings-Version:Blumenstecker2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Diese Blumenstecker lassen sich ratzfatz umsetzten. Einfach zwei mal das Motiv ausstanzen und mittels Glue-Dots dazwischen einen Schaschlikspieß befestigen. Noch ein paar passende Bänder anknüpfen und fertig! 🙂  Ich habe mich für die “Thinlits Schmetterlinge” und “Thinlits Formen Libelle” entschieden, welche ich mithilfe der Big Shot ausgestanzt habe. 🙂

Liebe Grüße,
Eva