PapierverSUchung Design Team | Blog-Hop Sommer und Tropenflair | Stampin‘ Up!

Auch heute darf ich wieder herzlich zum neuen Blog-Hop-Runde des PapierverSUchung Design Teams begrüßen! 🙂

Das Thema lautet “Sommer oder Produktpaket Tropenflair”.

Unsere beiden Gastdesignerinnen sind diesmal Beate Spuhler und Manuela Geiswinkler. Herzlich Willkommen bei uns und ich freue mich sehr auf eure Ideen! 🙂

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – setzt diesmal leider aus
Karin Drechsler – https://www.karinskreativkiste.de
Heike Schönfeld – https://schnipselich.de
Isa Nossal-Osawa – https://stempeltoertchen.blogspot.com
Melanie Vogel – https://www.stempelhausen.de
Evi Bosselmann – https://xn--kreativglck-1hb.de
Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – http://lielanlinz.com
Eva Loidl – http://kritzelherz.com
Bettina Reisinger – http://allthebettywishes.com

Gastdesignerinnen:
Beate Spuhler – https://beatestempelt.com
Manuela Geiswinkler – https://melomakes.blogspot.com

 

Eigentlich wollte ich ja unbedingt das Produktpaket “Tropenflair” verwenden aber leider hat es dieses nicht mehr rechtzeitig zu mir geschafft. Also doch was anderes und so kam mir die “Framelits Holzkiste” in die Arme. Da ich diese leider viel zu selten benutze, habe ich mich für kleine, sommerlich-romantische Holzkistchen entschieden. 🙂

Der Schriftzug kommt aus dem Stempelset “Klitzekleine Grüße” und die süße Blume ist aus dem Stempelset “Aus der Kreativwerkstatt”. Ich habe sie mithilfe des Aqua Painters und den Stempelkissen in Farngrün und Brombeermousse coloriert. Das Label noch mit der Big Shot und den “Framelits Stickmuster” ausgestanzt und zwei Stanzteile aus den “Thinlits Blüten, Blätter und Co” – fertig ist die Grundschachtel! Gefüllt habe ich sie mit etwas Schoki, welche in die passenden Zellophantüten gesteckt wurden. Ein passendes Band dazu und tadaaaa…. 🙂

Soo nun aber ganz viel Spaß beim weiterhüpfen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

 

 

Verwendete Materialien:

Diagonal-Fold-Card zum Dank

Halllooooo 🙂

Glückwunschkarten kann man ja immer brauchen, egal zu welchem Anlass. Heute habe ich aber einmal eine etwas andersartige Karte für euch und zwar eine Double-Fold-Card.

Wenn man das Prinzip einmal gesehen hat ist sie genauso einfach wie eine Standardkarte umzusetzen und dennoch macht sie direkt was her und löst Erstaunen aus. 🙂

So sieht sie von außen aus:

Und hier das Innenleben dazu:

Bist auch du interessiert an verschiedenen Kartentechniken? 🙂 Dann komm doch einfach mal vorbei und ich zeige dir in einem Workshop ein paar ganz einfache Lösungen mit WOW-Effekt! 🙂
Da ich schön langsam im Übersiedlungsmodus bin, gibt es bei mir in Linz derzeit leider keine Termine. Schon bald wirst du mich aber in meinem neuen Reich besuchen können! Bis dahin komme ich gern zu dir und veranstalte in deinen vier Wänden einen Workshop. Ich freue mich auf deine Anfrage! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

 

 

 

Verwendete Materialien:

Schlichte Variable Verpackung

Heute habe ich für euch ein paar schlichte, variable Verpackungen, welche schon vor längerer Zeit einmal entstanden sind. Vielleicht kommt sie euch ja noch bekannt vor? Ich habe sie bei >> meinen Osterwerken << schon einmal gezeigt und es sind wieder die  Gleichen, die uns Carola bei unserem letzten Steelevoll Quergestreift Treffen gezeigt hat. Ach Mädels wie die Zeit verfliegt… ich vermisse euch aber zum Glück ist unser nächstes Wiedersehen ja schon ganz bald! <3
Was ich aber eigentlich sagen will… ich lieeebe diese Box einfach und besonders bei Workshops ist das Staunen oft groß, dass aus der gleichen Anleitung gleich zwei verschiedene Verpackungen entstehen. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

 

 

 

Verwendete Materialien:

Schoko-Goodies Geteilte Leidenschaft

Kleine Goodies kann man ja immer gut gebrauchen und so sind auch wieder einige Varianten in letzter Zeit von meinem Basteltisch gehüpft. 🙂


Hier habe ich das “Besondere Designerpapier Geteilte Leidenschaft” verwendet. Ich muss sagen, das ist echt ein Traum <3 Total schön, super Stärke und dann auch noch einen wundervollen Schimmereffekt. Im Katalog kommt das definitiv viel zu wenig rüber!
Der Hintergrund für den Text kommt aus dem Stempelset “Tu, was du liebst” aus der gleichen Produktreihe wie das Designerpapier. Auch dieses Set finde ich sehr gelungen und davon wird es bald noch mehr zu sehen geben.
Der Spruch ist aus dem Set “Kreativkiste”, weil der von der Form her grad gut gepasst hat. 🙂
Und gestanzt wurde mit der Big Shot und den “Thinlits Blütenpoesie” sowie den “Framelits Stickmuster”.
Dann noch etwas Leinenfaden und fertig!

Ich hoffe meine lieben Workshopteilnehmerinnen und fleissigen Bestellerinnen haben sich darüber gefreut! 🙂

 

Liebe Grüße,
Eva

 

 

 

Verwendete Materialien:

PapierverSUchung Design Team | Blog-Hop Neuer Jahreskatalog | Stampin‘ Up!

Ich darf dich ganz herzlich zu einer neuen Blog-Hop-Runde des PapierverSUchung Design Teams begrüßen! 🙂

Heute haben wir das Thema “Neuer Jahreskatalog oder Stempelset Wild auf Grüße”.

Unsere beiden Gastdesignerinnen sind Aline und Kerstin. Herzlich Willkommen in der Runde, ich bin schon sehr auf eure Beiträge gespannt! 🙂

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de/
Nadine Hößrich – https://stempelboom.de/
Karin Drechsler – https://www.karinskreativkiste.de/
Heike Schönfeld – https://schnipselich.de/
Isa Nossal-Osawa – https://stempeltoertchen.blogspot.com/
Melanie Vogel – nimmt diesmal leider nicht teil
Evi Bosselmann – https://xn--kreativglck-1hb.de/
Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de/
Carola Tidl – http://lielanlinz.com/
Eva Loidl – http://kritzelherz.com/
Bettina Reisinger – http://allthebettywishes.com/

Gastdesignerinnen:
Aline Felger – www.trashtortendesign.de/
Kerstin Kreuzer – https://lovelycraftsblog.wordpress.com/

 

Ich habe mich heute für das wundervolle Produktpaket “Kraft der Natur” entschieden und damit ein paar Mini-Pizzaschachteln gestaltet. Ich finde das Set ist echt ein Traum und total vielseitig. Freue mich schon sehr darauf noch viele weitere Projekte damit zaubern zu können! 🙂

Die Blätter wurden ebenso mit der Kordel aus dieser Serie befestigt. Da sie aber um einiges dicker ist, habe ich sie einfach auf drei Teile geteilt.

Außerdem habe ich eine brandneue Farbe verwendet und zwar “Merlotrot”. Ich muss sagen, ich lieeeeebe sie jetzt schon heiß! Die könnte definitiv ein neue Anwärter auf eine Lieblingsfarbe werden. Vielleicht sogar noch vor Brombeermousse, welches bisher nicht zu toppen war und jetzt glücklicherweise wieder ins Sortiment genommen wurde. Wir werden sehen.. <3

Viel Freude beim weiter klicken und ganz viele kreative Ideen wünsche ich euch zum Start des neuen Kataloges!

Liebe Grüße,
Eva

 

 

Verwendete Materialien:


Fröhliches Osterfest!

Ich möchte euch ein wundervolles Osterfest wünschen und passend dazu noch ein paar osterliche Werke der letzten Zeit zeigen. 🙂

Hier habe ich zwei frühlingshafte Karten, coloriert mit den Stampin’ Blends:
Muttertagskarte_Fruehling_Ostern_Stampin_Up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherzGeburtstagskarte_Fruehling_Ostern_Stampin_Up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Weiters zwei variable Verpackungen. Eine Variante dazu hat uns >>Carola bei unserem letzen Treffen<< gezeigt und durch Zufall musste ich beim Zusammenkleben der Box feststellen, dass hier zwei ganz unterschiedliche Formen nur durch das “richtige” Zusammensetzen der Verpackung möglich sind. 😀
Variable_Osterverpackung_Ostern_Stampin_Up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Und zu guter Letzt ein kleines Osterkörbchen, welches als “Osternest” zum Selberbasteln fungiert. 🙂Osterkoerbchen_Ostern_Stampin_Up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Liebe Grüße,
Eva

PapierverSUchung Design Team | Blog-Hop Ostern | Stampin‘ Up!

Banner_eva_PapierverSUchung_Design_Team_Blog_Hop_Stampin_Up_Kritzelherz__linz_oesterreich_oberoesterreich_deutschland_salzburg_Kaernten_niederoesterreich_wien_steiermark_Vorarlberg_Tirol

Hallooooo ihr Lieben!

Ich darf euch wieder einmal recht herzlich zu einer neuen Blog-Hop-Runde des PapierverSUchung Design Teams begrüßen! 🙂

Das heutige Thema lautet “Ostern oder Stempelset Süßes Häschen” und die Liste der lieben Blog-Teilnehmerinnen findet ihr gleich mal hier. 🙂
Heute dürfen wir erstmals und noch dazu gleich zwei Gastdesignerinnen begrüßen! Herzlich Willkommen Anna-Lisa und Gesche, es freut mich, dass ihr dabei seid und ich bin schon sehr gespannt auf eure Ergebnisse! 🙂

_Team_Mitglieder_PapierverSUchung_Design_Team_Blog_Hop_Stampin_Up_Kritzelherz__linz_oesterreich_oberoesterreich_deutschland_salzburg_Kaernten_niederoesterreich_wien_steiermark_Vorarlberg

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – https://stempelboom.de
Karin Drechsler – http://karinskreativkiste.de
Heike Schönfeld – https://sweet-butterfly.de
Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – http://lielanlinz.com
Bettina Reisinger – http://allthebettywishes.com
Gesche Preißler – http://geschtempelt.de

Ich habe mich dieses mal für das Thema Ostern entschieden und dazu ein ganz süßes Origami-Osternest bei Tanja (und zwar gleich mit Video-Anleitung) gefunden. Vielen lieben Dank für die Idee und die Anleitung! 🙂

Die Körbchen sind echt total fix gemacht und mir gefallen die super gut um eine Kleinigkeit zu Ostern zu verschenken! 🙂

Papierversuchung_Bloghop_Ostern_Osterkoerbchen_Stampin_Up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Falls euch der kleine Hase zufällig bekannt vorkommt – JA er ist aus dem Set “We Must Celebrate” und JA ich habe meinen Stempel zerschnitten, auch wenn mir dabei das Herz blutet 😀 Hier passt er aber einzeln echt perfekt und im Notfall kann man ihn ja immer noch mit den anderen drei Tierchen abstempeln – also nur ran an die Scheren! 😀

Coloriert habe ich das Häschen danach mit den Stampin’ Blends und ich muss sagen, auch wenn ich mich erst dagegen etwas geweigert habe…. ich LIEBE SIE! Das Colorieren mit diesesn Stiften kann man also durchaus mal ausprobieren! 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch eine kreative Oster-Zeit und viel Spaß beim weiterhüpfen und inspirieren lassen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

 

 

Verwendete Materialien:

Weihnachtliche Pizza-Schachtel | Video-Anleitung | Stampin’ Up!

Hallo ihr Lieben!

Endlich melde auch ich mich hier wieder einmal. Bei mir geht es derzeit drunter und drüber. Neben dem üblichen Weihnachtsstress, den vermutlich sowieso jeder kennt, kam bei mir spontan auch noch einiges an privaten Angelegenheiten dazu. Aber sei es wie es sei – ich versuche mich zu bessern. 😀

Als kleine Entschädigung habe ich heute wieder einmal eine Video-Anleitung für euch.
Ich bin endlich dazu gekommen die kleinen, süßen Pizza-Schachteln zu verarbeiten. 🙂
Und gerade jetzt zu Weihnachten eignen sich diese, wie ich finde, wunderbar als Mitbringsel. 🙂

Weihnachtliche_Pizzabox_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz_video_anleitung

Wenn ihr also noch etwas Zeit habt und diese Schachteln ebenso noch bei euch rumliegen – auf, auf! Hier ist das Anleitungs-Video dazu:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=OqFwfef473Y?rel=0&w=560&h=315]

Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerken

 

 

Verwendete Materialien:


Gutscheinverpackungen

Ich bin gerade dabei einige meiner Designerpapiere zu verarbeiten und so ist wohl irgendwie das Gutscheinverpackungs-Fieber ausgebrochen. 😀

Die gehen echt ganz einfach und machen trotzdem was her, wenn man schnell was braucht. Die Anleitung dafür habe ich bei Melanie von Stempeltasia gefunden. Sie hat ein wunderbares Video dazu gedreht, vielen Dank dafür! 🙂

Hier meine erste Serie “Blumenboutique”:
gutscheinverpackungen_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Schiebt man die Banderole herunter, so klappt sich die Verpackung auf und es is Platz für eine Gutscheinkarte, eine ganz nette Idee wie ich finde und bestimmt lässt sich darin auch Geld verschenken. 🙂 gutscheinverpackungen2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Weiters meine Serie “Marokko”:
gutscheinverpackungen4_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Und zu guter letzt “Blühende Fantasie”:Gutscheinverpackungen3_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

“Nur für dich” kommt aus dem leider nicht mehr erhältlichen Set “Drauf und dran” und wurde mittels Big Shot und der “Framelits Formen Stickmuster” ausgestanzt. Der farbige Kreis kommt aus den “Framelits Lagenweise Kreise”.

Liebe Grüße,
Eva

Weihnachtliche Flaschenverpackung

Hallo meine Lieben… 🙂
Da ich ja etwas hinterher hinke habe ich beschlossen, dass es heute noch ein paar Beiträge zum Thema Weihnachten gibt. Ich weiß, dass ihr vermutlich alle schon in den Frühlingsvorbereitungen steckt aber vielleicht kann ja noch jemand Ideen fürs nächste Jahr brauchen 😀
Ab morgen gibt es dann auch von mir neue Werke mit den aktuellen, ganz tollen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog sowie aus der Sale-A-Bration zu sehen. 🙂

Ich beginne mal mit einer weihnachtlichen Flaschenverpackung, welche auch ein paar meiner Workshop-Teilnehmerinnen nachwerkeln durften.

flaschenverpackung_-gemuetliche_weihnachten

Verwendet habe ich als Basis Farbkarton in Savanne, darauf kamen dann Streifen aus dem “Designerpapier im Block Gemütliche Weihnachten”. Wie immer habe ich die Falschenverpackung mit dem “Stanz- und Falzbrett für Umschläge”, dem sogenannten “Envelope Punch Board” gemacht. Der Anhänger besteht aus Farbkarton in Chili und Flüsterweiß, welche ich mit dem Stempelset “Allerbeste Wünsche” und den passenden “Framelits Formen Fröhliche Anhänger” für die Big Shot bearbeitet habe. Darauf kamen dann noch ein paar Strasssteinchen und ein “Mini-Glöckchen” fand ebenfalls seinen Platz. 🙂

Liebe Grüße,
Eva