Marmeladen-Foldover-Box mit Video-Anleitung

Endlich habe ich wieder Zeit gefunden eine Video-Anleitung für euch zu drehen. 🙂
Dieses mal ist es ein etwas fortgeschritteneres Projekt, als die letzten beiden Video-Anleitungen, aber dennoch keine Hexerei, versprochen! 🙂

Nachdem ich noch kleine Darbo Marmeladengläschen zu Hause gefunden habe und diese auch einmal verpackt werden wollten, gibt es heute eine Foldover-Box, welche genau dafür passt.

Die Grundbox habe ich bei Heidi Smith gefunden, welche sie für eine Ferrero Rocher Kugel erstellt hatte. Ich habe die Maße danach angepasst und eine deutsche Anleitung für euch verfilmt. 🙂

Marmeladenbox2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz_anleitung_video_verpackungMarmeladenbox_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz_anleitung_video_verpackung

So sehen diese kleinen, hübschen aus und hier ist das Video dazu zu finden:

Verwendet habe ich das Designerpapier „Kaffeepause“, das Stempelset „Kurz gefasst“ sowie die „Thinlits Blütenpoesie“. Die genaue Materialliste ist in der Videobeschreibung auf YouTube zu finden. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerken

Kooperation: Workshops in der Naturkosmetik-Werkstatt Linz/Urfahr

Ich möchte euch heute ein Projekt, welches seit längerem geplant ist, vorstellen.
Bereits seit einiger Zeit tüftle ich mit Vanessa von der Naturkosmetik-Werkstatt in Linz an einer Kooperation.

Und nun heißt es: It’s Workshop-Time!

Workshop_Banner_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackung

Da wir beide der Meinung sind, dass sich Naturkosmetik und kreative Verpackungen einfach perfekt ergänzen, wird es zukünftig im Seminarraum der Naturkosmetik-Werkstatt (Freistädterstraße 20/Ecke Nestroystraße, 4040 Linz/Urfahr) Workshops zum Thema „Naturkosmetische Verpackungen„, generelle Kreativ-Workshops zu unterschiedlichen Anlässen sowie Naturkosmetik-Kombinations-Workshops (vormittags widmet sich Vanessa dem Thema Naturkosmetik mit euch und nachmittags gestaltet ihr mit mir dann die perfekten Verpackungen zu euren Produkten) geben.

Neben Teilnehmern, welche gerne lernen möchten, wie sie schnell und einfach schöne Verpackungen für ihre selbstgemachte Naturkosmetik kreieren können, eignen sich diese Workshops besonders auch für Kreative, die gern ein bisschen mehr erlernen würden. Es werden nämlich großteils Tagesworkshops angeboten, in denen auch Starterpakete mit den wichtigsten Materialien inkludiert sind, sodass ihr zu Hause gleich weiter machen könnt! 🙂

Solltest du Interesse daran haben, so schau doch einfach mal auf der Webseite der Naturkosmetik-Werkstatt nach, dort findest du immer alle aktuellen Termine sowie auch die Details zur Anmeldung und den Kursinhalten. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen dich bei einem der Workshops begrüßen zu dürfen! 🙂

>> Zu den aktuellen Kursen <<

Um euch einen kleinen Einblick zu bieten, was in den Workshops zu denn naturkosmetischen Verpackungen so kreiert wird, werde ich euch in nächster Zeit immer wieder einige Beispiele und Anregungen zeigen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerken

Kleines Mitbringsel schnell und einfach

Oft ist es so, dass man ganz spontan nur eine Kleinigkeit benötigt. Die „Transparenten Mini-Geschenkschachteln“ sind dafür wie gemacht. 🙂

Transparente_Schachtel_-Bunte_Vielfalt_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

In die Schachtel kam nur ein Streifen aus dem „Designerpapier Bunte Vielfalt“. Danach der Schriftzug aus dem Set „Das blühende Leben“ gestempelt und mit den „Framelits Stickmuster“ und der „Big Shot“ gestanzt. Die neuen „Akzente Aus der Natur“ passen ebenso perfekt dazu – fertig! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Geschenktüte mit Gänseblümchen

Und schon wieder das Gänseblümchen.. 😀 Ich muss sagen ich lieeeebe es, falls du es noch nicht bemerkt hast.. 😉 Ich glaube das wars jetzt aber dann für die nächste Zeit mit dem Set – keine Sorge 😀

Heute habe ich noch eine Tüte für dich, welche ich mit dem „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ gemacht habe.

Geschenktuete_Gaensebluemchen_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Für die Grundform wurde das neue „Designerpapier im Block Florale Eleganz“ verwendet. Weiters kam das Produktpaket „Gänseblümchengruß“ zum Einsatz. Die Blüte wurde zusätzlich mit einem „Facettierten Glitzerstein“ dekoriert und „Danke“ mit der „Stanze Zier-Etikett“ gestanzt.

Liebe Grüße,
Eva

Dankeskarte aus dem ersten Kartenbuffet

Karten kann man nie genug haben und es ist immer gut einen kleinen Vorrat zu haben.
Deshalb werde ich euch zukünftig die Möglichkeit bieten eure Kartenvorräte durch ein Kartenbuffet bei mir aufzustocken.

Das erste Kartenbuffet wird voraussichtlich Ende Juli / Anfang August stattfinden. Den genauen Termin sowie weitere Infos werde ich noch rechtzeitig bekannt geben. 🙂 Während der vorgegebenen „Workshop-Zeit“ darfst du so viele Karten werkeln wie du möchtest.
Es werden zehn verschiedene Kartenvorlagen zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung stehen und du darfst frei entscheiden welche du umsetzen möchtest. Ganz egal ob komplett unterschiedliche oder auch fünf mal die gleiche Karte – die große Flexibilität zeichnet das Kartenbuffet aus. 🙂

Eine der Karten, welche beim Kartenbuffet zur Verfügung stehen wird, ist die folgende Dankeskarte. 🙂

Karte_Danke_Gaensebluemchengruss_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Verwendet habe ich hier lediglich das Produktpaket „Gänseblümchengruß“. Das Fähnchen habe ich selbst mit der Schere geschnitten und mit dem Papierfalter bearbeitet.

 

 

Ich würde mich sehr freuen dich beim ersten Kartenbuffet begrüßen zu dürfen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Mini-Kartenset in der Holzkiste

Die kleine Holzkiste war eines der neuen Must-Have-Produkte für mich! Nicht nur für Süßigkeiten eignet sie sich ganz wunderbar, auch ein paar Mini-Kärtchen können darin super verstaut werden. 🙂

Holzkiste_Quartett_fuers_Etikett_Header_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherzHolzkiste_Quartett_fuers_Etikett_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Kombiniert habe ich die „Framelits Formen Holzkiste“ mit dem Produktpaket „Quartett fürs Etikett“. Weiters kam aus der Produktserie das „Designerpapier im Block Holzdekor“ sowie das „Geschenkband in Kupfer“ in Einsatz. Dieses Geschenkband hat die Besonderheit, dass es sich eigentlich um ein feines Gewebe handelt, welches auseinander gezogen werden kann.

Liebe Grüße,
Eva

Zitronige Goodies

Im Sommer ist es mit schokoladigen Goodies ja nicht immer ganz einfach und so habe ich mich diesmal für eine zitronige Erfrischung entschieden. 🙂 Nachdem das neue Produktpaket „Lemon Zest“ auch noch wie angegossen passt, war quasi von Anfang an klar, dass dies einfach zusammen gehört. 😀
Zusätzlich inspirierte mich Danny von Stempeltier, welche kürzlich ebenfalls ähnliche Goodies machte. Vielen Dank dafür! 🙂

Zitronige_Goodies_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Der Fritt-Streifen steckt in einer schmalen Zellophantüte und die Fähnchen werden ganz schnell und einfach mit der Fähnchenstanze bearbeitet. Dekoriert wurde mit dem Produktpaket „Lemon Zest“ und „Für dich“ ist aus dem Stempelset „Kreativkiste“.

Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerkenMerkenMerken