Sommerliche Kühlakkus

Ob gut oder schlecht… der Sommer ist nun endgültig vorbei wie es scheint.. Wobei ich sagen muss ich freu mich jetzt e schon total auf den Herbst <3.

Jedenfalls habe ich heute aber noch ein sommerliches Projekt für euch. Diesmal habe ich Mini-Kühlakkus verpackt – der nächste Sommer kommt bestimmt. 😉

Sommerliche_Kuehlakkus_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Verpackt habe ich die Akkus in den Zellophantüten von Stampin‘ Up! die passen einfach perfekt! 😀 Mit dem Set „Lemon Zest“ sowie der passenden Elementstanze „Zitrone“ war ruck-zuck auch gleich die passende Deko fertig. Der kurze Spruch kommt aus dem Set „Kreiert mit Liebe“.

Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerken

Advertisements

Kooperation: Workshops in der Naturkosmetik-Werkstatt Linz/Urfahr

Ich möchte euch heute ein Projekt, welches seit längerem geplant ist, vorstellen.
Bereits seit einiger Zeit tüftle ich mit Vanessa von der Naturkosmetik-Werkstatt in Linz an einer Kooperation.

Und nun heißt es: It’s Workshop-Time!

Workshop_Banner_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackung

Da wir beide der Meinung sind, dass sich Naturkosmetik und kreative Verpackungen einfach perfekt ergänzen, wird es zukünftig im Seminarraum der Naturkosmetik-Werkstatt (Freistädterstraße 20/Ecke Nestroystraße, 4040 Linz/Urfahr) Workshops zum Thema „Naturkosmetische Verpackungen„, generelle Kreativ-Workshops zu unterschiedlichen Anlässen sowie Naturkosmetik-Kombinations-Workshops (vormittags widmet sich Vanessa dem Thema Naturkosmetik mit euch und nachmittags gestaltet ihr mit mir dann die perfekten Verpackungen zu euren Produkten) geben.

Neben Teilnehmern, welche gerne lernen möchten, wie sie schnell und einfach schöne Verpackungen für ihre selbstgemachte Naturkosmetik kreieren können, eignen sich diese Workshops besonders auch für Kreative, die gern ein bisschen mehr erlernen würden. Es werden nämlich großteils Tagesworkshops angeboten, in denen auch Starterpakete mit den wichtigsten Materialien inkludiert sind, sodass ihr zu Hause gleich weiter machen könnt! 🙂

Solltest du Interesse daran haben, so schau doch einfach mal auf der Webseite der Naturkosmetik-Werkstatt nach, dort findest du immer alle aktuellen Termine sowie auch die Details zur Anmeldung und den Kursinhalten. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen dich bei einem der Workshops begrüßen zu dürfen! 🙂

>> Zu den aktuellen Kursen <<

Um euch einen kleinen Einblick zu bieten, was in den Workshops zu denn naturkosmetischen Verpackungen so kreiert wird, werde ich euch in nächster Zeit immer wieder einige Beispiele und Anregungen zeigen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerken

Mini-Kartenset in der Holzkiste

Die kleine Holzkiste war eines der neuen Must-Have-Produkte für mich! Nicht nur für Süßigkeiten eignet sie sich ganz wunderbar, auch ein paar Mini-Kärtchen können darin super verstaut werden. 🙂

Holzkiste_Quartett_fuers_Etikett_Header_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherzHolzkiste_Quartett_fuers_Etikett_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Kombiniert habe ich die „Framelits Formen Holzkiste“ mit dem Produktpaket „Quartett fürs Etikett“. Weiters kam aus der Produktserie das „Designerpapier im Block Holzdekor“ sowie das „Geschenkband in Kupfer“ in Einsatz. Dieses Geschenkband hat die Besonderheit, dass es sich eigentlich um ein feines Gewebe handelt, welches auseinander gezogen werden kann.

Liebe Grüße,
Eva

Zitronige Goodies

Im Sommer ist es mit schokoladigen Goodies ja nicht immer ganz einfach und so habe ich mich diesmal für eine zitronige Erfrischung entschieden. 🙂 Nachdem das neue Produktpaket „Lemon Zest“ auch noch wie angegossen passt, war quasi von Anfang an klar, dass dies einfach zusammen gehört. 😀
Zusätzlich inspirierte mich Danny von Stempeltier, welche kürzlich ebenfalls ähnliche Goodies machte. Vielen Dank dafür! 🙂

Zitronige_Goodies_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Der Fritt-Streifen steckt in einer schmalen Zellophantüte und die Fähnchen werden ganz schnell und einfach mit der Fähnchenstanze bearbeitet. Dekoriert wurde mit dem Produktpaket „Lemon Zest“ und „Für dich“ ist aus dem Stempelset „Kreativkiste“.

Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerkenMerkenMerken

Kleiner Ostergruß

Ostern steht in den Startlöchern und spät aber doch habe ich noch eine kleine Osteridee mit den Mini-Eierkartons aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog für euch.

Mini_Eierkartons_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreichMini_Eierkartons2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Das Huhn stammt aus dem Gratis-Stempelset aus der heurigen Sale-A-Bration „Das Gelbe vom Ei“ und wurde mit den Aquarellstiften und einem Aqua-Painter coloriert. Gestanzt wurde mit den „Framelits Formen Stickmuster“ und der Big Shot. Frohe Ostern habe ich mit dem Stempelset „Labeler Alphabet“ gestempelt und der Spruch im Inneren des Eierkartons ist aus dem Set „Reihenweise Grüße“. Dann noch ein „Zierdeckchen in Spitzenoptik“ und etwas Pünktchen-Band und fertig! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Garten-Ziehschachtel

Schön langsam aber sicher hält der Frühling wieder Einzug und in den Geschäften gibt es bereits diverseste Samen und Anzucht-Sets für den eigenen kleinen Garten zu kaufen…

Heute habe ich ein Projekt für euch, welches ich bereits voriges Jahr unbedingt machen wollte, aber irgendwie fand ich einfach nie die richtige Zeit dafür… seis wie es sei… Die Idee stammt fast gänzlich von der lieben Nicole, sie hat eine kleine Garten-Zieh-Geschenk-Schachtel konzipiert und dazu auch noch eine Anleitung zu Verfügung gestellt. Einfach großartig, wie ich finde! Vielen, vielen Dank dafür! 🙂

Das ist die Ansicht von außen:
Samenbox_Gift_from_the_Garden_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Und wenn man die Schachtel herauszieht, findet man darin eine kleine Tüte mit Kräutersamen. 🙂 Samenbox_Gift_from_the_Garden2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Die genaue Anleitung dazu findet ihr bei Nicole und habe ich euch oben schon verlinkt. Verwendet habe ich dafür die Stempelsets „Gift from the Garden“, „Timeless Textures“, sowie den Hintergrundstempel „Hardwood“. Mit der Big Shot habe ich dann noch den Banner aus den „Framelits Große Zahlen“ sowie die Kreise aus den „Framelits Lagenweise Kreise“ gestanzt. Stempeln, stanzen, ausschneiden und ein bisschen „Gestreifte Kordel in Chili“, noch etwas mit dem Blumenbeet herumspielen und fertig. 🙂  – Zugegeben, das Schachterl ist vielleicht nicht ganz so schnell fertig aber ich wollte es einfach mal unbedingt machen und finde die Arbeit hat sich gelohnt. 😀

Liebe Grüße,
Eva

Frühlingshafte Blumenstecker

Kürzlich habe ich ein paar Blumenstecker gewerkelt – sie eignen sich perfekt um beispielsweise einem Blumenstock  als Mitbringsel schnell mal eine persönliche Note zu verleihen. 🙂

Einmal die Libellen-Version:Blumenstecker_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Und dann noch die Schmetterlings-Version:Blumenstecker2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Diese Blumenstecker lassen sich ratzfatz umsetzten. Einfach zwei mal das Motiv ausstanzen und mittels Glue-Dots dazwischen einen Schaschlikspieß befestigen. Noch ein paar passende Bänder anknüpfen und fertig! 🙂  Ich habe mich für die „Thinlits Schmetterlinge“ und „Thinlits Formen Libelle“ entschieden, welche ich mithilfe der Big Shot ausgestanzt habe. 🙂

Liebe Grüße,
Eva