Dankeskarte aus dem ersten Kartenbuffet

Karten kann man nie genug haben und es ist immer gut einen kleinen Vorrat zu haben.
Deshalb werde ich euch zukünftig die Möglichkeit bieten eure Kartenvorräte durch ein Kartenbuffet bei mir aufzustocken.

Das erste Kartenbuffet wird voraussichtlich Ende Juli / Anfang August stattfinden. Den genauen Termin sowie weitere Infos werde ich noch rechtzeitig bekannt geben. 🙂 Während der vorgegebenen „Workshop-Zeit“ darfst du so viele Karten werkeln wie du möchtest.
Es werden zehn verschiedene Kartenvorlagen zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung stehen und du darfst frei entscheiden welche du umsetzen möchtest. Ganz egal ob komplett unterschiedliche oder auch fünf mal die gleiche Karte – die große Flexibilität zeichnet das Kartenbuffet aus. 🙂

Eine der Karten, welche beim Kartenbuffet zur Verfügung stehen wird, ist die folgende Dankeskarte. 🙂

Karte_Danke_Gaensebluemchengruss_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Verwendet habe ich hier lediglich das Produktpaket „Gänseblümchengruß“. Das Fähnchen habe ich selbst mit der Schere geschnitten und mit dem Papierfalter bearbeitet.

 

 

Ich würde mich sehr freuen dich beim ersten Kartenbuffet begrüßen zu dürfen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Mehr für GastgeberInnen im Juni

Zusätzlich zum Katalogstart gibt es in Juni ein ganz tolles Geschenk an unsere GastgeberInnen! 🙂

Und zwar € 40,- zusätzliche Shopping-Vorteile ab einem Workshop-Umsatz von € 400,-. Also die perfekte Gelegenheit um die neuen Produkte kennen zu lernen und in einer gemütlichen Runde bei dir zu Hause zu werkeln! 🙂

Host_Flyer_June2017_DE.jpg

Ein paar wenige freie Termine gibt es noch im Juni. Wenn du Interesse daran hast selbst GastgeberIn zu werden melde dich bitte gern bei mir! Ich freue mich auf ein paar kreative Stunden mit euch! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Selbstschließende Box im Frühlingsstil

Wir starten ins letzte Monat der Sale-A-Bration und heute darf ich euch wieder ein Workshop-Projekt vorstellen, welches ich mit ein paar Mädels werkeln durfte.

Eine selbstschließende Box ganz im Frühlingsstil:
Selbstschliessende_Box_Besondere_Gruesse_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Verwendet haben wir neben Farbkarton in Farngrün und Designerpapier in Pfirsich Pur das Produktpaket „Besondere Grüße“, welches aus dem gleichnamigen Stempelset und den „Framelits Formen Blumenkreation“ für die Big Shot besteht.

Die Blätter sowie die Blüten haben wir jeweils ins hellere Stempelkissen getaucht und danach die Ränder noch mit der jeweiligen dunklernen Farbe und einem Schwämmchen gewischt – ein ganz besonderer Effekt, wie ich finde. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Geburtstagskarte mit Acrylblock-Aquarell-Hintergrund

Alexandra hat bei der OnStage unter anderem das Produktbundle Li(e)belleien vorgestellt und uns eine Karte inkl. Variation gezeigt die ich einfach nur perfekt fand. Sie ist schnell gemacht, total vielseitig und einfach super für Workshops geeignet, deshalb haben wir die Idee gleich mal adoptiert und bei einem meiner letzten Abende bei einer Gastgeberin gemacht. 🙂 Vielen Dank für die großartige Idee, liebe Alexandra! 🙂

Geburtstagskarten_Liebelleien_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Je nach Wunsch durften die Teilnehmerinnen die schlichte oder etwas aufwendigere Karte machen.

Neben dem Stempelset „Li(e)belleien“ sowie den passenden „Thinlits Formen Libelle“ haben wir Farbkarton in Seidenglanz verwendet, der die Karte wunderbar schimmern lässt und durch seine Saugfähigkeit ideal für den Aquarellhintergrund geeignet ist. Für den Hintergrund selbst haben wir einen Acrylblock ins Stempelkissen gedrückt, mit etwas Wasser aus dem „Stampin‘ Spritzer“ besprüht und abgestempelt.

Falls du auch gerne diese total einfache Kartentechnik ausprobieren möchtest und noch nicht alle passenden Produkte zu Hause hast, so kannst du dich gern der Sammelbestellung heute Abend um 20:00 Uhr anschließen. Ich freue mich auf deine Nachricht bis dahin! 🙂

Liebe Grüße,

Eva

Traum vom Fliegen zum Dank

Als Dankeschön für meine fleissigen Bestellerinnen gab es diesmal Mini-Sourcream-Verpackungen. Sourcream_Dankeschoen.jpg

Verwendet habe ich dafür das „Designerpapier Traum vom Fliegen“ aus der aktuellen Sale-A-Bration, welches man sich zum Beispiel gratis ab einem Bestellwert von € 60,- aussuchen kann. 🙂

bildschirmfoto-2017-02-12-um-13-36-26

Liebe Grüße,
Eva

Goodies vom gestrigen Workshop

Gestern hatte ich wieder einen Workshop bei einer Gastgeberin mit ganz tollen Teilnehmerinnen. Die Goodies dafür habe ich mit den Produkten aus der Serie „Liebe Grüße“ gestaltet.Goodies_Liebe_Gruesse.jpg

Basis ist das „Designerpapier im Block Liebe Grüße“, welches einfach um das Keksi gewickelt und mit Abreiß-Klebeband befestigt wurde. Der Schriftzug kommt aus dem Stempelset „Mit Gruß und Kuss“ und wurde mithilfe der Big Shot und den „Framelits Formen Stickmuster“ gestanzt. Mit den passenden „Framelits Formen Liebesgrüße“ wurden dann noch ein paar Akzente aus Glitzerpapier in Silber gestanzt und fertig. 🙂

Möchtest auch du dir mal ein bisschen Auszeit nehmen und diese mit ein paar kreativen Stunden füllen? Gerne veranstalte ich auch bei dir einen Workshop und zeige euch die wundervolle Welt der Stempel und Stanzen. Ein paar Termine sind auch während der Sale-A-Bration noch frei, so könnt ihr gleich doppelt profitieren. Ich freue mich auf eure Anfragen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Weihnachtliches Seifenschachterl

Soooo ihr habt es endlich geschafft! Der letzte Beitrag für heute und der letzte weihnachtliche Beitrag für „heuer“ – zumindest fürs letzte Weihnachten. 😀

Ein anderes Workshop-Projekt war ein kleines Seifenschachterl. Da diese Workshop-Gruppe sehr gerne auch Seifen selber macht und eine passende Verpackung wollte, habe ich mich also mal ans Werk gemacht und das ist dabei rausgekommen. 🙂

Weihnachtliches_Seifenschachterl.png

Die Verpackung ist mit dem Papierschneider entstanden und gestempelt haben wir mit dem Set „Adventsgrün“ und der passenden „Elementstanze Adventsschmuck“. Das Fähnchen haben wir selbst geschnitten, über ein Falzbein gestreift und den Rand mit einem Schwämmchen gewischt. Etwas „Gestreifte Kordel“ in Chili dazu und wer wollte durfte die Beeren und die Blätter noch mit dem „Wink of Stella Glitzerpinselstift“ beglitzern. 🙂

Liebe Grüße,
Eva