PapierverSUchung Design Team | Blog-Hop Sale-A-Bration | Stampin‘ Up!

Hallihallo meine Lieben!

Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut rüber gebracht und seid gut ins neue Jahr gestartet.
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt ist es hier in letzter Zeit ja sehr ruhig geworden. Das liegt daran, dass es seit Mitte Dezember ziemlich rund bei mir geht.
Dennoch wollte ich den lieben Design Team Mädels nicht absagen und so begrüße ich euch auch heute wieder herzlich zu einer neuen Blog-Hop-Runde zum Thema „Party oder Sale-A-Bration Stempelset“.

Ich habe mich für die Sale-A-Bration entschieden und ein Kärtchen für euch gewerkelt. 🙂

Vorher aber, wie immer, die Liste zu den anderen Mädels. 🙂

Stefanie Pein hat leider mit dem neuen Jahr ihre Tätigkeit im Design Team und als Demonstratorin beendet. Dafür dürfen wir ganz neu im Team Heike Schönfeld begrüßen! 🙂

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – https://papier-stoff-leben.de
Karin Drechsler – diesmal leider nicht dabei
Heike Schönfeld – https://sweet-butterfly.de
Isa Nossal-Osawa – diesmal leider nicht dabei
Melanie Vogel – http://www.stempelhausen.de
Eva Diefenbach – diesmal leider nicht dabei
Evi Bosselmann – http://kreativglück.de
Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – http://lielanlinz.com
Eva Loidl – http://kritzelherz.com
Bettina Reisinger – http://allthebettywishes.com

Ich habe mich für das wundervolle Set „Lots of Lavender“ aus der diesjährigen Sale-A-Bration entschieden und daraus folgende Glückwunschkarte gewerkelt.
Papierversuchung_Bloghop_Sale-a-Bration_Party_Stampin_Up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Ich finde es ist ein wundervolles Two-Step-Set mit sehr viel Potential! 🙂 Den Hintergrund habe ich hier beispielsweise auch mit einem Stempel aus diesem Set gestaltet.
Der Schriftzug sowie der Label-Stempel stammen aus dem Set „Alles Liebe, Geburtstagskind!“. Danach wurde das ganze mit der passenden Stanze „Klassisches Etikett“ gestanzt. Die Rahmenlinien habe ich selbst mit dem „Project Life Schreibstift“ gezogen.

Sollte euch das Sale-A-Bration-Stempelset „Lots of Lavender“ auch so gut gefallen, so könnt ihr es euch sehr gern schenken lassen. Dafür müsst ihr nur Produkte im Wert von € 60,- aus den regulären Katalogen aussuchen und das dürfte ja nicht allzu schwierig sein. 😉 Bei Fragen dürft ihr mich jederzeit gerne kontaktieren! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

 

 

Verwendete Materialien:

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Advertisements

PapierverSUchung Design Team | Blog-Hop Winter | Stampin‘ Up!

Banner_eva_PapierverSUchung_Design_Team_Blog_Hop_Stampin_Up_Kritzelherz__linz_oesterreich_oberoesterreich_deutschland_salzburg_Kaernten_niederoesterreich_wien_steiermark_Vorarlberg_Tirol

Hallooooo ihr Lieben!

Es geht in die zweite Blog-Hop-Runde des PapierverSUchung Design Teams. Heute lautet das Thema „Winter oder Produktpaket Winterwunder“ und das ist mein Beitrag dazu.

Winter_Teelichtglas_PapierverSUchung_Designteam_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Ich habe mich dieses Mal für das Thema „Winter“ entschieden und dazu passend ein Windlicht umgesetzt, welches sich super für kalte Wintertage eignet.

Bevor ich etwas weiter unten im Beitrag erkläre wie ich das Teelichtglas umgesetzt habe, ist hier noch die gesamte Liste der Mädels vom PapierverSUchung Design Team. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Inspirationen beim Erkunden der anderen Werke zu diesem wundervollen Thema. 🙂

Banner_gr_PapierverSUchung_Design_Team_Blog_Hop_Stampin_Up_Kritzelherz__linz_oesterreich_oberoesterreich_deutschland_salzburg_Kaernten_niederoesterreich_wien_steiermark_Vorarlberg_Tirol_

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – https://papier-stoff-leben.de
Karin Drechsler – http://karinskreativkiste.de
Stefanie Pein – diesmal leider nicht dabei
Melanie Vogel – http://www.stempelhausen.de
Eva Diefenbach – diesmal leider nicht dabei
Evi Bosselmann – http://kreativglück.de
Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – http://lielanlinz.com
Bettina Reisinger – http://allthebettywishes.com

 

Diese Windlichter sind total schnell gemacht und benötigen auch gar nicht viel Material. 🙂 Ich habe ein leeres Marmeladenglas verwendet und dieses mit einem Stempel (ohne Stempelblock) aus dem Set „Nature Sings“ und der StazOn-Tinte bestempelt. Diese Tinte hat den Vorteil, dass man damit auf glatten Oberflächen Stempeln kann und der Abdruck sich danach auch nicht mehr verwischt. Sollte der Abdruck anfangs doch nicht gleich gelingen, so lässt sich die Farbe jedoch einfach mit dem „Stazon Allzweckreiniger“ entfernen. 🙂 Leider sehe ich gerade, dass die Tinte im aktuellen Katalog nicht mehr erhältlich ist, vielleicht hast du sie aber noch zu Hause oder das Stempelkissen ist womöglich im nächsten Katalog wieder verfügbar. Außerdem habe ich noch einen kleinen Vorrat zu Hause, bei Interesse kannst du dich also trotzdem gerne bei mir melden. 😉
Ist das Motiv, wie gewünscht, am Glas, so ist man auch schon fast fertig. Ich habe noch etwas „Geschenkband in Natur“ um das Glas gebunden und es mit den „Accessoires Buchsbaumkranz“ und einem Zweig „Tannengrün“ verziert. 🙂

Bildschirmfoto 2017-11-01 um 11.29.14


Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Naturkosmetische Verpackungen – Lippenpflegestift

Soo und heute (vorerst) noch ein letztes Mal ein Beitrag zum Thema Naturkosmetische Verpackungen. 🙂

Dieses Mal gibt es Ziehschachterl für Lippenpflegestifte. Die Anleitung und Inspiration dafür habe ich von der lieben Claudia von Grenzgenial. Sie hat die bei einem kleinen internen Treffen mal mit uns gewerkelt, vielen Dank dafür! :*

Lippenpflegeverpackung_Rosa_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackungLippenpflegeverpackung_Minzmakrone_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackungLippenpflegeverpackung_Himbeerrot_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackung

Hast auch du eine Schwäche für das Rühren deiner eigenen Kosmetik und dir fehlt noch die richtige Verpackung für deine Schätze? – Ich würde mich sehr freuen dich bei einem der nächsten Workshop-Termine in der Naturkosmetik-Werkstatt begrüßen zu dürfen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Pizzabox als Dankeschön

Oft braucht man einfach nur schnell ein kleines Dankeschön und deshalb habe ich mir dieses Mal eine hübsche Pizzabox aus einem A4-Blatt berechnet. Entstanden ist die Schachtel lediglich unter Verwendung des Papierschneiders. 🙂

Dankesbox_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Außerdem war mir wieder einmal danach meine Pulverchen auszupacken und deshalb habe ich die Blätter direkt auf die Schachtel in klar embosst. 😀 Dekoriert wurde sie mit dem Produktpaket „Gänseblümchengruß“. Schlicht aber ich glaube es passt ganz gut so. 🙂

MerkenMerken

Liebe Grüße,
Eva

Er ist daaaa! – Der neue Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2017 – 2018

Es ist so weit! Der neue Katalog ist endlich da! 🙂

Wenn du ihn nicht selbst schon in Händen hältst, kannst du gleich mal >>hier<< reinschmökern. Außerdem findest du den Link, wie immer in der Seitenleiste meines Blogs.

stampin-up-katalog-2017-2018

Die erste Sammelbestellung dazu findet direkt heute Abend, am Donnerstag, den 01.Juni 2017 um 20:00 Uhr statt. Bis dahin freue ich mich schon sehr auf eure Bestellungen! 🙂

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Stöbern,
Eva

 

 

PS: Ich bin grad mitten im Finalisieren meiner Masterarbeit, daher gibt es derzeit nur sehr wenig kreativen Input von mir. Werde das aber schon bald wieder nachholen, versprochen! 🙂

Dankeskarte vom Hochzeits-Workshop

Sooo und heute das letzte Projekt vom Hocheits-Workshop in Ebensee.
Wie versprochen gibt es heute kein Goodie sondern eine Karte – um genauer zu sein eine Dankeskarte, welche eine „relativ normale“ aber doch andere Form aufweist. 🙂

Dankeskarte_Minzmakrone

Eigentlich handelt es sich um eine normale hochformatige Karte, wo ihr zwei Stück aus einem A4 Farbkarton heraus bekommt. Die Hälfte der Vorderseite wurde aber noch einmal zurückgeklappt und darauf Farbkarton geklebt, wodurch man diesen neuen Effekt erhält. 🙂

Die Stempelsets „Gorgeous Grunge“, „Perfekte Pärchen“ und „Petite Petals“ wurden mit den Stanzen „Mini-Schmetterling“, „Kleine Blüte“, „Kreis“ und „Wellenkreis“ kombiniert. Zusätzlich noch etwas „Basic Perlenschmuck“ et voilà. 🙂

Dankeskarte_Minzmakrone_Farben

Wir haben in den Farben Savanne, Minzmakrone und Flüsterweiß gearbeitet. Ebenso kamen die passenden Stempelkissen zum Einsatz. Der kleine Schmetterling wurde wieder aus Pergament gearbeitet – ich persönlich liebe dieses Pergamentpapier ja und verwende es wirklich fast immer. 😀

Dankeskarte_StempelDankeskarte_Stempel2

Soo das wars vom Hochzeits-Workshop, demnächst folgt ein Projekt vom zweiten Verpackungsworkshop in Ebensee 🙂

Bis dahin machts gut,
Eva