PapierverSUchung Design Team | Blog-Hop Winter | Stampin‘ Up!

Banner_eva_PapierverSUchung_Design_Team_Blog_Hop_Stampin_Up_Kritzelherz__linz_oesterreich_oberoesterreich_deutschland_salzburg_Kaernten_niederoesterreich_wien_steiermark_Vorarlberg_Tirol

Hallooooo ihr Lieben!

Es geht in die zweite Blog-Hop-Runde des PapierverSUchung Design Teams. Heute lautet das Thema „Winter oder Produktpaket Winterwunder“ und das ist mein Beitrag dazu.

Winter_Teelichtglas_PapierverSUchung_Designteam_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Ich habe mich dieses Mal für das Thema „Winter“ entschieden und dazu passend ein Windlicht umgesetzt, welches sich super für kalte Wintertage eignet.

Bevor ich etwas weiter unten im Beitrag erkläre wie ich das Teelichtglas umgesetzt habe, ist hier noch die gesamte Liste der Mädels vom PapierverSUchung Design Team. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Inspirationen beim Erkunden der anderen Werke zu diesem wundervollen Thema. 🙂

Banner_gr_PapierverSUchung_Design_Team_Blog_Hop_Stampin_Up_Kritzelherz__linz_oesterreich_oberoesterreich_deutschland_salzburg_Kaernten_niederoesterreich_wien_steiermark_Vorarlberg_Tirol_

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – https://papier-stoff-leben.de
Karin Drechsler – http://karinskreativkiste.de
Stefanie Pein – diesmal leider nicht dabei
Melanie Vogel – http://www.stempelhausen.de
Eva Diefenbach – diesmal leider nicht dabei
Evi Bosselmann – http://kreativglück.de
Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – http://lielanlinz.com
Bettina Reisinger – http://allthebettywishes.com

 

Diese Windlichter sind total schnell gemacht und benötigen auch gar nicht viel Material. 🙂 Ich habe ein leeres Marmeladenglas verwendet und dieses mit einem Stempel (ohne Stempelblock) aus dem Set „Nature Sings“ und der StazOn-Tinte bestempelt. Diese Tinte hat den Vorteil, dass man damit auf glatten Oberflächen Stempeln kann und der Abdruck sich danach auch nicht mehr verwischt. Sollte der Abdruck anfangs doch nicht gleich gelingen, so lässt sich die Farbe jedoch einfach mit dem „Stazon Allzweckreiniger“ entfernen. 🙂 Leider sehe ich gerade, dass die Tinte im aktuellen Katalog nicht mehr erhältlich ist, vielleicht hast du sie aber noch zu Hause oder das Stempelkissen ist womöglich im nächsten Katalog wieder verfügbar. Außerdem habe ich noch einen kleinen Vorrat zu Hause, bei Interesse kannst du dich also trotzdem gerne bei mir melden. 😉
Ist das Motiv, wie gewünscht, am Glas, so ist man auch schon fast fertig. Ich habe noch etwas „Geschenkband in Natur“ um das Glas gebunden und es mit den „Accessoires Buchsbaumkranz“ und einem Zweig „Tannengrün“ verziert. 🙂

Bildschirmfoto 2017-11-01 um 11.29.14


Liebe Grüße,
Eva

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Advertisements

Steelevoll Quergestreift – Ein tolles Wochenende voller weihnachtlicher Deko-Ideen

Steelvoll_Quergestreift_Banner_Kritzelherz_Stampin_Up_Linz_Oesterreich_Oberoesterreich

Ich darf dir heute die Runde Steelevoll Quergestreift vorstellen und ein bisschen von unserem letzten Treffen erzählen. 🙂 Die kleine Gruppe von Stampin‘ Up! Demonstratorinnen existiert nun bereits seit 2016 und wir versuchen uns seit dem Kennenlernen damals bei der Ideenschmiede in Pettneu regelmäßig zu treffen. 🙂
Nachdem das letzte Treffen schon viel zu lange aus war, kamen Carola, Claudia und ich kürzlich wieder ein Wochenende zusammen um gemeinsam zu quatschen, fachsimpeln und kreativ zu werden.

Grundsätzlich ist es so, dass bei diesen Treffen jeder ein Projekt organisiert, welches dann gemeinsam umgesetzt wird. So gab es auch diesmal wieder drei Projekte und da wir bereits in den Startlöchern für Weihnachten stehen, sind (ohne es abzumachen) drei weihnachtliche Dekostücke entstanden. Diese möchten wir heute präsentieren. 🙂

Ich habe für die Mädls eine Dekokugel vorbereitet, welche mit einem 3D-Stern befüllt wurde. Leider lies sich diese nun relativ schwierig fotografieren, ich hoffe aber man kann das Wesentliche dennoch halbwegs erkennen. 😀

Weihnachtskugel_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_kritzelherz

Die einzelnen Teile für den Stern wurden mithilfe der Big Shot und den „Thinlits Formen Sternenzauber“ gestanzt. Man braucht dafür jeweils fünf Teile, welche in der Mitte gefaltet und zusammengeklebt werden. Die Kugel selbst habe ich mit Stanzteilen der neuen Stanze „Blätterzweig“ sowie zwei Dekobändern gestaltet.

Und nun geht es weiter zu Carola und Claudia, welche ebenso zwei ganz wundervolle Projekte vorbereitet haben und euch diese heute auf ihren Blogs zeigen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß! 🙂

Liebe Grüße,
Eva