Auf der Suche nach dem richtigen Geschenk? – Stampin‘ Up! Gutscheine!

Langsam aber sicher nähert sich Weihnachten! Bist du noch auf der Suche nach dem richtigen Geschenk? 🙂
Wie wäre es mit einem liebevoll gefertigten Gutschein? Ganz egal ob zum Verschenken oder schenken lassen! 😉

Gutschein_Kritzelherz_Florale_Eleganz_1_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreichGutschein_Kritzelherz_Florale_Eleganz_2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Gerne fertige ich auch für dich einen Gutschein nach deinen Wünschen an. Kontaktiere mich gerne, wenn du Interesse daran hast und mehr Informationen dazu möchtest. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Advertisements

Naturkosmetische Verpackungen – Lippenpflegestift

Soo und heute (vorerst) noch ein letztes Mal ein Beitrag zum Thema Naturkosmetische Verpackungen. 🙂

Dieses Mal gibt es Ziehschachterl für Lippenpflegestifte. Die Anleitung und Inspiration dafür habe ich von der lieben Claudia von Grenzgenial. Sie hat die bei einem kleinen internen Treffen mal mit uns gewerkelt, vielen Dank dafür! :*

Lippenpflegeverpackung_Rosa_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackungLippenpflegeverpackung_Minzmakrone_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackungLippenpflegeverpackung_Himbeerrot_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackung

Hast auch du eine Schwäche für das Rühren deiner eigenen Kosmetik und dir fehlt noch die richtige Verpackung für deine Schätze? – Ich würde mich sehr freuen dich bei einem der nächsten Workshop-Termine in der Naturkosmetik-Werkstatt begrüßen zu dürfen! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Naturkosmetische Verpackungen – Shampoo und Duschgel

Lange habe ich schon wieder nichts mehr von mir hören lassen, jedoch scheitert es nicht an fertigen Werken, die hier rum fliegen… 😀

Bevor ich in die Weihnachtssaison starte, möchte ich euch noch kurz ein paar Beispiele der naturkosmetischen Verpackungen zeigen, welche bei den Workshops in der Naturkosmetik-Werkstatt umgesetzt werden. 🙂

Heute mal kleine Schachterl für Bodylotions in zwei Farben:
Shampooverpackung_Minzmakrone_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackungShampooverpackung_Melonensorbet_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich_naturkosmetik_workshop_verpackung

Verwendet habe ich, neben ein paar leider bereits ausgelaufenen Produkten das Stempelset „Flower Shop“ mit der passenden Stanze „Stiefmütterchen“ sowie das Set „Bannerweise Grüße“ und die Stanze „Bannerduo“.

Liebe Grüße,
Eva

Frühlingshafte Blumenstecker

Kürzlich habe ich ein paar Blumenstecker gewerkelt – sie eignen sich perfekt um beispielsweise einem Blumenstock  als Mitbringsel schnell mal eine persönliche Note zu verleihen. 🙂

Einmal die Libellen-Version:Blumenstecker_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Und dann noch die Schmetterlings-Version:Blumenstecker2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Diese Blumenstecker lassen sich ratzfatz umsetzten. Einfach zwei mal das Motiv ausstanzen und mittels Glue-Dots dazwischen einen Schaschlikspieß befestigen. Noch ein paar passende Bänder anknüpfen und fertig! 🙂  Ich habe mich für die „Thinlits Schmetterlinge“ und „Thinlits Formen Libelle“ entschieden, welche ich mithilfe der Big Shot ausgestanzt habe. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Swaps von der Ideenschmiede

Wie in meinem Beitrag von der Ideenschmiede schon angekündigt, habe ich euch heute noch einen eigenen Post zu den Swaps verfasst 🙂

Es ist üblich, dass bei einem Demotreffen kleine Schenklis, sogenannte Swaps, für die anderen Teilnehmer angefertigt werden. Diese werden dann untereinander ausgetauscht. Eine sehr schöne Geste wie ich finde, da auch immer viele neue Techniken und Ideen dabei sind und ein Andenken an das Treffen ist sowieso immer ganz toll. 🙂

Meine Swaps sahen auf den ersten Blick folgendermaßen aus:
Swaps_Ideenschmiede16_3
Butterbrottüten mit einem Spruch aus dem Gastgeberinnen-Stempelset „Aus der Kreativkiste“.
Weiters noch ein Streifen Papier, den ich mit dem Stempelset „Botanical Blooms“ in Waldmoos und Farngrün bestempelt habe. Etwas goldenes Paillettenband und soweit fertig. 🙂

BotanicalBlooms

In den Tüten befanden sich dann ein kleines Seifenherz sowie selbstgemischtes Badesalz mit Ringelblumenblüten.

Swaps_Ideenschmiede16_1

Hier habe ich mit dem Designerpapier „Botanischer Garten“ und den passenden Framelits „Pflanzen-Potpourri“ gearbeitet. Ich finde diese Blüten ja ganz besonders toll! Dieses Mal habe ich die Mitte der Blüten zusätzlich noch mit Stempelfarbe und einem Schwämmchen betupft.

Planzen-Potpourri

Und jetzt zeige ich euch noch kurz meine ertauschten Swaps. Vielen, vielen Dank nochmal an alle Bastlerinnen, da sind echt total super Ideen dabei! 🙂

Erhaltene_Swaps_Ideenschmiede16_1Erhaltene_Swaps_Ideenschmiede16_2Erhaltene_Swaps_Ideenschmiede16_3

Liebe Grüße,
Eva

Hochzeitsgeschenk mal anders…

Ich habe es endlich geschafft meine Stanzform „Zierschachtel für Andenken“ auszuprobieren und da dieses Jahr einige Hochzeiten anstehen, dachte ich, das sei doch schon mal eine ganz schöne Gelegenheit. 🙂

Und so entstanden heute Morgen diese beiden Süßen 🙂 Sie eignen sich perfekt um Kleinigkeiten oder Geld dem Brautpaar nett zu überreichen.

Hochzeitsgeschenk

Die Grundform der Schachteln wurde mit der Big Shot gemacht und „die Braut“ durfte noch einmal durchgedreht und mittels „Leise rieselt“ Prägefolder bearbeitet werden.
Die kleinen Pergament-Blümchen wurden mit einem Stanzer aus dem „Itty Bitty Akzente“-Stanzenpaket erstellt. Beide Schachteln noch mit „Basic Strassschmuck“ aufgehübscht und der „Bräutigam“ bekam eine Krawatte aus einem Satinband.Zierschachten_Praegefolder

Hochzeitsgeschenk_Farben

Benötigt auch ihr ein Hochzeitsgeschenk und möchtet gerne selbst solche Schachteln werkeln? – So meldet euch doch einfach bei mir. Gerne zeige ich euch auch während eines Workshops wie das funktioniert und was ihr alles braucht oder ich stelle euch Materialpakete zum Selbermachen zur Verfügung. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Kleinigkeit zum Nikolo

Für ein paar ganz liebe Menschen gab es heuer zum Nikolaus kleine Jutesackerl, gefüllt mit allerlei Schoki 🙂

Die Sackerl selbst habe ich mit den Sternen aus dem Set „Kling, Glöckchen“ in Espresso bestempelt. Auf Cardstock in Flüsterweiß habe ich mit dem Drehstempel von SU „Vom Nikolaus“ gestempelt und das Schild zusätzlich mit dem Streifenmuster von „Gorgeous Grunge“ verziert. Noch ein Band in Chili-Flüsterweiß sowie eine kleine Schelle und fertig sind die Mini-Nikolosackerl 🙂

Renate hat voriges Jahr auch so ähnliche Sackerl gemacht, falls ihr noch weitere Inspirationen für den nächsten Nikolaus braucht 😉

Nikolaus

Liebe Grüße,
Eva