Geburtstagsbienen

Heute habe ich eine Inspiration für Geburtstagskarten mit Bienen für euch. 🙂

Geburtstagskarte_Bienen_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Die Biene und der Spruch sind aus dem Stempelset „Li(e)belleien“ und wurden mit der Two-Step Technik gestempelt. Ausgestanzt habe ich sie dann mit den „Framelits Formen Stickmuster“ und unterlegt mit den „Framelits Lageweise Kreise“. Das bezaubernde Designerpapier ist aus dem „Designerpapier im Block Cupcakes und Karussells“ und der Waben-Hintergrund wurde mit der Big Shot und der „Textured Impressions Tiefen-Prägeform Sechsecke“gemacht. Die ist echt genial, der Effekt ist der Wahnsinn!
Zu guter Letzt habe ich den Spruch selbst zurecht geschnitten und über das Falzbein gebogen. Ein schnelles, aber wirkungsvolles Kärtchen… 🙂

Solltest du spontan einen kreativen Vormittag/Nachmittag/Abend oder wie auch immer bei einem Workshop mit deinen Liebsten verbringen wollen, so habe ich noch Termine im März frei. Melde dich einfach bei mir und ihr alle könnt noch von der Sale-A-Bration profitieren! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Advertisements

Geburtstagskarte mit Acrylblock-Aquarell-Hintergrund

Alexandra hat bei der OnStage unter anderem das Produktbundle Li(e)belleien vorgestellt und uns eine Karte inkl. Variation gezeigt die ich einfach nur perfekt fand. Sie ist schnell gemacht, total vielseitig und einfach super für Workshops geeignet, deshalb haben wir die Idee gleich mal adoptiert und bei einem meiner letzten Abende bei einer Gastgeberin gemacht. 🙂 Vielen Dank für die großartige Idee, liebe Alexandra! 🙂

Geburtstagskarten_Liebelleien_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Je nach Wunsch durften die Teilnehmerinnen die schlichte oder etwas aufwendigere Karte machen.

Neben dem Stempelset „Li(e)belleien“ sowie den passenden „Thinlits Formen Libelle“ haben wir Farbkarton in Seidenglanz verwendet, der die Karte wunderbar schimmern lässt und durch seine Saugfähigkeit ideal für den Aquarellhintergrund geeignet ist. Für den Hintergrund selbst haben wir einen Acrylblock ins Stempelkissen gedrückt, mit etwas Wasser aus dem „Stampin‘ Spritzer“ besprüht und abgestempelt.

Falls du auch gerne diese total einfache Kartentechnik ausprobieren möchtest und noch nicht alle passenden Produkte zu Hause hast, so kannst du dich gern der Sammelbestellung heute Abend um 20:00 Uhr anschließen. Ich freue mich auf deine Nachricht bis dahin! 🙂

Liebe Grüße,

Eva