Garten-Ziehschachtel

Schön langsam aber sicher hält der Frühling wieder Einzug und in den Geschäften gibt es bereits diverseste Samen und Anzucht-Sets für den eigenen kleinen Garten zu kaufen…

Heute habe ich ein Projekt für euch, welches ich bereits voriges Jahr unbedingt machen wollte, aber irgendwie fand ich einfach nie die richtige Zeit dafür… seis wie es sei… Die Idee stammt fast gänzlich von der lieben Nicole, sie hat eine kleine Garten-Zieh-Geschenk-Schachtel konzipiert und dazu auch noch eine Anleitung zu Verfügung gestellt. Einfach großartig, wie ich finde! Vielen, vielen Dank dafür! 🙂

Das ist die Ansicht von außen:
Samenbox_Gift_from_the_Garden_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Und wenn man die Schachtel herauszieht, findet man darin eine kleine Tüte mit Kräutersamen. 🙂 Samenbox_Gift_from_the_Garden2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Die genaue Anleitung dazu findet ihr bei Nicole und habe ich euch oben schon verlinkt. Verwendet habe ich dafür die Stempelsets „Gift from the Garden“, „Timeless Textures“, sowie den Hintergrundstempel „Hardwood“. Mit der Big Shot habe ich dann noch den Banner aus den „Framelits Große Zahlen“ sowie die Kreise aus den „Framelits Lagenweise Kreise“ gestanzt. Stempeln, stanzen, ausschneiden und ein bisschen „Gestreifte Kordel in Chili“, noch etwas mit dem Blumenbeet herumspielen und fertig. 🙂  – Zugegeben, das Schachterl ist vielleicht nicht ganz so schnell fertig aber ich wollte es einfach mal unbedingt machen und finde die Arbeit hat sich gelohnt. 😀

Liebe Grüße,
Eva

Selbstschließende Box im Frühlingsstil

Wir starten ins letzte Monat der Sale-A-Bration und heute darf ich euch wieder ein Workshop-Projekt vorstellen, welches ich mit ein paar Mädels werkeln durfte.

Eine selbstschließende Box ganz im Frühlingsstil:
Selbstschliessende_Box_Besondere_Gruesse_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Verwendet haben wir neben Farbkarton in Farngrün und Designerpapier in Pfirsich Pur das Produktpaket „Besondere Grüße“, welches aus dem gleichnamigen Stempelset und den „Framelits Formen Blumenkreation“ für die Big Shot besteht.

Die Blätter sowie die Blüten haben wir jeweils ins hellere Stempelkissen getaucht und danach die Ränder noch mit der jeweiligen dunklernen Farbe und einem Schwämmchen gewischt – ein ganz besonderer Effekt, wie ich finde. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Gutscheinverpackungen

Ich bin gerade dabei einige meiner Designerpapiere zu verarbeiten und so ist wohl irgendwie das Gutscheinverpackungs-Fieber ausgebrochen. 😀

Die gehen echt ganz einfach und machen trotzdem was her, wenn man schnell was braucht. Die Anleitung dafür habe ich bei Melanie von Stempeltasia gefunden. Sie hat ein wunderbares Video dazu gedreht, vielen Dank dafür! 🙂

Hier meine erste Serie „Blumenboutique“:
gutscheinverpackungen_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Schiebt man die Banderole herunter, so klappt sich die Verpackung auf und es is Platz für eine Gutscheinkarte, eine ganz nette Idee wie ich finde und bestimmt lässt sich darin auch Geld verschenken. 🙂 gutscheinverpackungen2_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Weiters meine Serie „Marokko“:
gutscheinverpackungen4_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich

Und zu guter letzt „Blühende Fantasie“:Gutscheinverpackungen3_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

„Nur für dich“ kommt aus dem leider nicht mehr erhältlichen Set „Drauf und dran“ und wurde mittels Big Shot und der „Framelits Formen Stickmuster“ ausgestanzt. Der farbige Kreis kommt aus den „Framelits Lagenweise Kreise“.

Liebe Grüße,
Eva

Leckereien-Box zum Valentinstag

Eigentlich lege ich auf den Valentinstag ja nicht besonders viel Wert aber so eine kleine, süße Leckerei kann ja nicht schaden.. 🙂

Dies ist ebenfalls ein Projekt, welches ich bei der OnStage im November vorgeführt habe. Milchkarton_Liebe_Gruesse_stampin_up_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Die Grundform habe ich mit der Big Shot und den „Thinlits Leckereien-Box“ gemacht. Alle anderen Produkte kommen wieder aus der Serie „Liebe Grüße“. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Weihnachtliches Seifenschachterl

Soooo ihr habt es endlich geschafft! Der letzte Beitrag für heute und der letzte weihnachtliche Beitrag für „heuer“ – zumindest fürs letzte Weihnachten. 😀

Ein anderes Workshop-Projekt war ein kleines Seifenschachterl. Da diese Workshop-Gruppe sehr gerne auch Seifen selber macht und eine passende Verpackung wollte, habe ich mich also mal ans Werk gemacht und das ist dabei rausgekommen. 🙂

Weihnachtliches_Seifenschachterl.png

Die Verpackung ist mit dem Papierschneider entstanden und gestempelt haben wir mit dem Set „Adventsgrün“ und der passenden „Elementstanze Adventsschmuck“. Das Fähnchen haben wir selbst geschnitten, über ein Falzbein gestreift und den Rand mit einem Schwämmchen gewischt. Etwas „Gestreifte Kordel“ in Chili dazu und wer wollte durfte die Beeren und die Blätter noch mit dem „Wink of Stella Glitzerpinselstift“ beglitzern. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Weihnachtlicher Mini-Milchkarton

Weiter geht es mit einem weihnachtlichen Mini-Milchkarton, welcher mit dem normalen Papierschneider entstanden ist.

mini-milchkarton_adventsgruen1mini-milchkarton_adventsgruen2

Verwendet habe ich dafür das Stempelset „Adventsgrün“ mit passender „Elementstanze Adventsschmuck“. Die Beeren habe ich nach dem Stempeln noch mit dem „Wink of Stella Glitzer-Pinselstift“ beglitzert. Und das Fähnchen ist selbst geschnitten und über ein Falzbein gezogen worden. Noch etwas Leinenfaden und eine Mini-Wäscheklammer und fertig. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Weihnachtliche Flaschenverpackung

Hallo meine Lieben… 🙂
Da ich ja etwas hinterher hinke habe ich beschlossen, dass es heute noch ein paar Beiträge zum Thema Weihnachten gibt. Ich weiß, dass ihr vermutlich alle schon in den Frühlingsvorbereitungen steckt aber vielleicht kann ja noch jemand Ideen fürs nächste Jahr brauchen 😀
Ab morgen gibt es dann auch von mir neue Werke mit den aktuellen, ganz tollen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog sowie aus der Sale-A-Bration zu sehen. 🙂

Ich beginne mal mit einer weihnachtlichen Flaschenverpackung, welche auch ein paar meiner Workshop-Teilnehmerinnen nachwerkeln durften.

flaschenverpackung_-gemuetliche_weihnachten

Verwendet habe ich als Basis Farbkarton in Savanne, darauf kamen dann Streifen aus dem „Designerpapier im Block Gemütliche Weihnachten“. Wie immer habe ich die Falschenverpackung mit dem „Stanz- und Falzbrett für Umschläge“, dem sogenannten „Envelope Punch Board“ gemacht. Der Anhänger besteht aus Farbkarton in Chili und Flüsterweiß, welche ich mit dem Stempelset „Allerbeste Wünsche“ und den passenden „Framelits Formen Fröhliche Anhänger“ für die Big Shot bearbeitet habe. Darauf kamen dann noch ein paar Strasssteinchen und ein „Mini-Glöckchen“ fand ebenfalls seinen Platz. 🙂

Liebe Grüße,
Eva