Die Hochzeits-Saison ist eröffnet…

Schön langsam wird es wieder wärmer und nach und nach beginnt auch die Hochzeits-Saison wieder. Im aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog lässt sich dieses Jahr eine Serie mit ganz wundervollen Sachen finden – „Zum Verlieben“ nennt sie sich.

Ich habe heute eine Hochzeitskarte für euch, welche sich aber mit einem anderen Spruch genauso gut als Einladung eignen würde, wie ich finde.Hochzeitskarte_Fuer_immer_stampin_up_liebe_zum_detail_hochzeit_linz_oesterreich_oberoesterreich.jpg

Verwendet habe ich neben Farbkarton in Schiefergrau, Petrol und Flüsterweiß eigentlich nur Sachen aus der Serie „Zum Verlieben“. Zum Einen die „Thinlits Formen Liebe zum Detail“ für die Big Shot sowie das passende Stempelset „Für immer“, wovon es auch ein Sparpaket gibt. Zum Anderen die „Accessoires Zum Verlieben“ und das „1/4“(6,4 mm) Satinband in Vanille Pur. Das wars auch schon… schlicht und einfach. 🙂

Falls ihr demnächst selbst heiratet und gerne eure eigenen Einladungen oder sämtliche Papeterie selber machen möchtet, so meldet euch bei mir. Ich helfe euch gern dabei die richtigen Ideen zu finden und fertige diverse Vorlagen nach euren Vorstellungen an, damit ihr dann nur noch selbst in die Serienproduktion über gehen müsst. 🙂
Ich freue mich auf eure unverbindliche Anfrage! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Jaa ich lebe noch :)

Ich weiß, es ist sehr ruhig hier in letzter Zeit. Ich stecke gerade mitten in der Prüfungszeit aber ab morgen wird es zumindest unitechnisch dann wieder etwas entspannter werden. :). Nächste Woche darf ich auf einen Workshop, welchen ich noch vorbereiten muss, und außerdem bin ich auf zwei Pippa&Jean Style Partys. Von Urlaub ist hier daher leider noch lange keine Rede aber in der Zwischenzeit habe ich wieder eine Hochzeits Explosionsbox für euch. Diese war ebenfalls eine Auftragsarbeit und sollte sehr ähnlich zur Tortenbox vom Thementisch werden.
Hier also nun die zweite Version:

Explosionsbox_Hochzeit_Torte_Brombeer_01Explosionsbox_Hochzeit_Torte_Brombeer_02Explosionsbox_Hochzeit_Torte_Brombeer_03

Aufgrund meines Zeitmangels gibt es heute leider keine Farbtabelle und keine Materialauflistung. Solltet ihr aber Fragen dazu haben, so schreibt mir einfach. Ich bin euch jederzeit gern behilflich. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Herz(liche) Explosionsbox zur Hochzeit

Ich würde mal sagen die Hochzeitssaison ist definitiv eröffnet und bei mir häufen sich zurzeit die Hochzeitsprojekte. So durfte ich in letzter Zeit eine Explosionsbox für eine ganz liebe Person machen. Sie wünschte sich eine Box mit Herzerln – ähnlich wie diese hier von Melanie – in den Farben der Hochzeitseinladung des Paares. Also mal frisch fröhlich ans Werk. 😀

So sieht die Box von außen aus, das Thema „Herz“ habe ich auch hier übernommen.
Explosionsbox_Hochzeit_Herzen_01

Hier sieht man den 3D-Effekt des Herzes noch einmal etwas besser.
Explosionsbox_Hochzeit_Herzen_02

Das Innenleben der Box sag folgendermaßen aus.
In der Mitte befinden sich die kleinen, gestanzten Herzchen, welche wunderbar wackeln, wenn man die Box etwas bewegt. 😉
Explosionsbox_Hochzeit_Herzen_03
In der Box gibt es ein kleines Kuvert für Geld und gegenüber noch ein kleines Kärtchen für persönliche Worte.
Die Auftraggeberin wünschte sich bei dieser Box – wie auch bei meiner Hochzeits-Explosionsbox vom Thementisch –das Herz mit dem kleinen Papierröllchen. Darin befinden sich die Names des Brautpaares sowie das Hochzeitsdatum.Explosionsbox_Hochzeit_Herzen_04
Explosionsbox_Hochzeit_Herzen_Farben

Liebe Grüße,
Eva

Thementische der Ideenschmiede

Endlich habe ich Zeit euch die tollen Thementische von der Ideenschmiede in Pettneu zu zeigen. 🙂

Insgesamt gab es 6 Tische, zu unterschiedlichen Themen, welche den Tag über ausgestellt und am Nachmittag prämiert wurden. Ich muss sagen, ich bin begeistert wie liebevoll jeder einzelne Tisch aussah – ganz großes Lob an alle Bastlerinnen und eigentlich kann man sich da überhaupt nicht entscheiden, um die Tische zu werten.

Hier eine Candybar zum Thema Hochzeit:__DSC_0010_
Ein Tisch zu Thema Dinner for two (Verlobung):
__DSC_0926_
Einmal Taufe von Mia:
__DSC_0927_
Der Schmetterlings-Tisch:
__DSC_0943_
Taufe und Baby:__DSC_0917
Und jaa… auch von mir gab es einen Tisch und zwar zum Thema Hochzeit 🙂__DSC_0918
Mit diesem Foto kann ich euch nun auch endlich meine Arbeit des vorigen Monats vorstellen. – Vorerst hieß es daher einmal kurbeln bis der Arzt kommt 😀 Neben der Big Shot war mein treuer Begleiter das „Framelits Formen Pflanzen-Potpourri“ Set.
Planzen-PotpourriIch muss gestehen, gegen Ende war das Ausstanzen der Blätter schon etwas mühselig aber in diesem Set steckt einfach so viel Potential – ich bin begeistert! 🙂 Glücklicherweise kann ich euch bereits verraten, dass dieses Set auch in den neuen Katalog übernommen wird und daher werde ich es bestimmt auch noch öfters verwenden – ich lieeeebe es einfach! 🙂

Und wo wir gerade beim neuen Katalog sind… es gab noch einen weiteren Tisch (außer Konkurrenz 😉 ) von der lieben Jenni, welche uns bereits einige Projekte mit den Produkten des neuen Jahrenkataloges zeigte ❤ ❤ ❤ Viele lieben Dank auch dafür! Auch wenn meine „habenmuss-Liste“ dadurch nicht kürzer, sondern einiges länger wurde! 😀

_DSC_0980_DSC_0981

Nun zurück zu meinem Tisch und noch ein paar Detailfotos der Projekte für euch. 😉

Insgesamt waren es schlussendlich 12 Projekt: Einladung, Dankeskarte, Menükarte, Gästebuch, Tischkarte, Gastgeschenk, Freudentränen, Reis, Wunderkerzen, ein Kränzchen und eine Flasche als Tischdeko und eine Explosionsbox mit Torte

Bei den Farben habe ich erst lange überlegt ob ich einen Hochzeitstisch wirklich nur in Erdtönen gestalten soll. Schlussendlich habe ich mich aber doch dafür entschieden, da ich sie einfach lieeeeebe. 😉

So kam es also zu den Farben Savanne, Wildleder, Vanille Pur und Flüsterweiß, da es mir ansonsten später doch zu… wie soll ich sagen… „schmutzig“ geworden wäre. 😀
Auch die ausgestanzten Blüten habe ich an den Rändern in den passenden Farben gewischt und teilweise wurde noch etwas Pergament eingearbeitet.

Thementisch_Farben

Und zu guter Letzt darf ich euch verraten, dass ich mit meinem Tisch gewonnen habe! 🙂 🙂 🙂 Ich hatte überhaupt nicht damit gerechnet, da alle Arbeiten einfach total schön waren. Aber ich hab mich total gefreut – das hat das Wochenende in Pettneu gleich noch einmal um einen Tick besser gemacht. 😉 Toll zu sehen, dass meine Arbeiten auch anderen gefallen und mein Erdexperiment geglückt ist. 😀  Vielen lieben Dank auch noch einmal an die Organisatorinnen für den Preis, die Sachen werde ich gut gebrauchen können! 🙂

Auch an alle anderen Teilnehmerinnen  noch einmal ein herzliches Dankeschön! Es waren super Ideen und Inspirationen dabei, von denen wir wirklich alle profitieren können. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Dankeskarte in Chili

Heute habe ich noch eine Dankeskarte für euch, welche die gleiche Kartenform hat wie die >>Dankeskarte vom Hochzeits-Workshop<<. Diese hatte ich zusätzlich als Beispiel für die Workshop-Teilnehmerinnen gemacht.

Dankeskarte_Chili

Verwendet habe ich diesmal das Stempelset „Six-Sided Sampler“ mit passender Stanze. Ich liebe dieses Set ja total, es ist einfach so vielseitig einsetzbar, doch leider verlässt es uns mit dem neuen Katalog. 😦 – Gut wiederum für euch, denn derzeit gibt es das Set noch bei den Auslaufsprodukten. Das holzmontierte Stempelset alleine sogar reduziert! 🙂
Bildschirmfoto 2016-04-24 um 11.40.10

Ich werde heute Abend noch eine Sammelbestellung machen. Solltet ihr euch das Set also noch sichern wollen oder gern etwas anderes mögen, so meldet euch einfach bis 20:00 Uhr!

Der Hintergrund wurde wieder mit dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ gestaltet. Der Schriftzug „Dankeschön“ stammt noch aus dem Stempelset „Was ich mag“ von der Sale-a-Bration. Ein „Eleganter Schmetterling“, aus Pergament, mit Basic-Strass darf natürlich auch nicht fehlen 🙂

Dankeskarte_Chili_Farben

Liebe Grüße,
Eva

Dankeskarte vom Hochzeits-Workshop

Sooo und heute das letzte Projekt vom Hocheits-Workshop in Ebensee.
Wie versprochen gibt es heute kein Goodie sondern eine Karte – um genauer zu sein eine Dankeskarte, welche eine „relativ normale“ aber doch andere Form aufweist. 🙂

Dankeskarte_Minzmakrone

Eigentlich handelt es sich um eine normale hochformatige Karte, wo ihr zwei Stück aus einem A4 Farbkarton heraus bekommt. Die Hälfte der Vorderseite wurde aber noch einmal zurückgeklappt und darauf Farbkarton geklebt, wodurch man diesen neuen Effekt erhält. 🙂

Die Stempelsets „Gorgeous Grunge“, „Perfekte Pärchen“ und „Petite Petals“ wurden mit den Stanzen „Mini-Schmetterling“, „Kleine Blüte“, „Kreis“ und „Wellenkreis“ kombiniert. Zusätzlich noch etwas „Basic Perlenschmuck“ et voilà. 🙂

Dankeskarte_Minzmakrone_Farben

Wir haben in den Farben Savanne, Minzmakrone und Flüsterweiß gearbeitet. Ebenso kamen die passenden Stempelkissen zum Einsatz. Der kleine Schmetterling wurde wieder aus Pergament gearbeitet – ich persönlich liebe dieses Pergamentpapier ja und verwende es wirklich fast immer. 😀

Dankeskarte_StempelDankeskarte_Stempel2

Soo das wars vom Hochzeits-Workshop, demnächst folgt ein Projekt vom zweiten Verpackungsworkshop in Ebensee 🙂

Bis dahin machts gut,
Eva

Küsschengoodie vom Hochzeits-Workshop

Goodies für die Gäste bzw Kunden standen beim Hochzeits-Workshop in Ebensee ganz im Mittelpunkt. Da diese normalerweise relativ schnell gefertigt sind, gab es an besagten Abend ausnahmsweise einmal vier Projekte für meine Teilnehmerinnen. Somit bin ich euch noch zwei Projekte schuldig. Die ersten beiden könnt ihr euch >>hier<< und >>hier<< noch einmal genauer anschauen. 🙂

Heute habe ich ein ganz schnelles Goodie für zwei Ferrero Küsschen für euch.  Das vierte Projekt war eine Dankeskarte, welche ich euch morgen dann zeigen werde. 😉

Kuesschen_Schmetterling

Neben dem Papierschneider haben wir mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ gearbeitet. Zusätzlich kam noch die Stanze „Mini-Schmetterling“ zum Einsatz. Noch etwas Satinband und einen Glitzerstein und fertig – mit wenig Material schnell zu einem tollen Ergebnis 😉
Kuesschen_Schmetterling_FarbenHier haben wir Farbkarton in der Farbe Saharasand, sowie Designerpapier im Block in Melonensorbet verwendet. Für den zweiten Schmetterling braucht ihr zusätzlich noch etwas Pergament.

Liebe Grüße,
Eva