Glückskeks-Schweinchen

Die zweite Variante meiner heurigen Glücksbringer waren heuer diese Glückskekse. Nachdem ich sie im Geschäft fand, musste ich sie einfach mitnehmen – Verpackungsopfer und so. 😀 Glueckskekse.jpg

Ich wollte sie ganz bewusst schlicht und einfach halten und so habe ich nur auf einen kleinen, gestanzten Kreis aus Flüsterweiß mit dem Stempelset „Ein Gruß für alle Fälle“ gestempelt. Das Set gibt es leider schon länger nicht mehr aber ich habe es einfach total gern, da es so vielseitig ist. 🙂 Noch mit etwas Band unterlegt und das wars auch schon. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Advertisements

Glückbringende Funkensprüher

Für Silvester habe ich heuer unter anderem wieder ein paar Wunderkerzen verpackt. Und das ist das Ergebnis: schlicht und einfach 🙂Wunderkerzen2017.jpg

Gestempelt habe ich die Sternchen mit Savanne und dem Stempelset „Tannenzauber“. Der Spruch kommt aus dem Set „Drauf und dran“ und wurde mit Embossing-Pulver in Kupfer embosst. Noch einen kleinen Stern aus Kupferfolie gestanzt (sieht man hier leider nicht so gut aber der ist nicht schwarz 😀 ) und mit meinem Dymo Junior das „2017“ vorbereitet und angebracht. Verpackt habe ich die Wunderkerzen in den schmalen Zellophantüten.

Liebe Grüße,
Eva

Glücksbringer fürs neue Jahr

Ich melde mich zurück aus dem Weihnachtstrubel und hoffe, dass ihr alle wunderschöne Feiertage und ein tolles Fest hattet.

Die Zeit vergeht wie im Flug, ich blicke zurück auf ein geniales, erfolgreiches Jahr und schon steht Silvester vor der Tür.
Dazu gehören natürlich auch Glücksbringer und ich habe mich heuer für Wunderkerzen entschieden. Die schmalen Zellophantüten von Stampin‘ Up! eigenen sich dafür wunderbar. Das Kleeblatt stammt aus dem Set „My Lucky Charm“ von Lawn Fawn. Ein schwarzer Papierstreifen, bestempelt mit goldenen Klecksen aus dem Set „Gorgeous Grunge“ verstärkt die Tüten.

Wunderkerzen1

Jetzt wünsche ich euch einen guten Rutsch sowie ein erfolgreiches, neues Jahr! Ich freue mich auf einen kreativen Frühling mit euch! 🙂

Liebe Grüße,
Eva